Moped – Klasse AM

Erwerb┬áder Klasse AM – Mopedf├╝hrerschein

Ein Moped ist laut Gesetz ein Motorfahrrad mit bis zu 50 ccm Hubraum und maximal 45 km/h zugelassener Bauartgeschwindigkeit.

Seit 2013 ist f├╝r das Lenken von Mopeds die Lenkberechtigung Klasse AM erforderlich. Es gibt jetzt also auch f├╝r die Klasse AM einen Scheckkartenf├╝hrerschein.

Ausbildungsm├Âglichkeiten
Die Klasse AM kann ab dem vollendeten 15. Lebensjahr erworben werden. Die Ausbildung kann frühestens 2 Monate vor dem 15. Geburtstag begonnen werden.

Zu absolvieren sind:

  • Theoriekurs ├╝ber sechs Unterrichtseinheiten (├á 50 Minuten) und eine Theoriepr├╝fung (Mopedpr├╝fung)
  • Praxisausbildung ├╝ber sechs Unterrichtseinheiten (├á 50 Minuten) am ├ťbungsplatz
  • Praxisausbildung ├╝ber zwei Unterrichtseinheiten (├á 50 Minuten) Lenken im ├Âffentlichen Verkehr

Erforderliche Unterlagen:

  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • Passfoto (f├╝hrerscheintauglich, Hochformat 35 mm x 45 mm)
  • unter 16-J├Ąhrige brauchen zus├Ątzlich eine Einwilligungserkl├Ąrung einer/eines Erziehungsberechtigten
  • Geb├╝hr f├╝r die Erteilung einer Lenkberechtigung (mit Vorbehalt): 60,50 Euro