Neueröffnung!

wm fahrsigitorstn

Der Bezirk Kirchdorf (er)fährt Neues!

Mit der ‚ÄěWM-Fahrschule‚Äú f√§hrt frischer Wind in den Bezirk Kirchdorf. Die Gr√ľnder sind Ing. Herbert Lipp, Siegfried Walchshofer und Torsten Mucha.
Besonderer Wert wird auf eine sehr hochwertige Ausbildung gelegt. Im Fahrschulunterricht wird unter anderem interaktiv mittels Tablets gearbeitet. ‚ÄěEs kann bereits w√§hrend des Unterrichts an Pr√ľfungsfragen gearbeitet werden. Diese Art des Unterrichts ist in √Ėsterreich einzigartig‚Äú, so Torsten Mucha. Aber auch an Sch√ľler mit Lese-Rechtschreib-Schw√§che wurde gedacht. Die Fragen und Antworten werden via Kopfh√∂rern vorgelesen und m√ľssen vom Fahrsch√ľler nur mehr richtig angekreuzt werden. ‚ÄěDies ist f√ľr viele Sch√ľler eine enorme Erleichterung‚Äú, meint Fahrschullehrer Torsten Mucha.

Aber auch auf die praktische Ausbildung legt die WM-Fahrschule gro√üen Wert. So werden etwa die Fahrstunden ausschlie√ülich mit Fahrzeugen von Audi absolviert. ‚ÄěNur das Beste f√ľr unsere Fahrsch√ľler‚Äú, ist Siegfried Walchshofer, Fahrlehrer der WM-Fahrschule, √ľberzeugt.

Die WM-Fahrschule öffnet ihre Pforten mit einem Schnellkurs am Freitag, den 14. Februar, im ehemaligen KEZ. Sei dabei, und hol dir noch jetzt dein Angebot online, oder informiere dich telefonisch unter 07582 60666, oder via E-Mail service@wm-fahrschule.at direkt bei uns.